Weik Druck & Design spendet 600 Euro

Wie bereits im letzten Jahr unterstützt der Verlag der Ladenburger Zeitung, Weik Druck & Design, eine gemeinnützige Einrichtung zu Weihnachten mit einer Spende. In diesem Jahr ist die Wahl auf das Heilpädagogische Kinderheim in Ladenburg gefallen.

Dort leben momentan 21 Kinder zwischen 12 und 19 Jahren, die mit den unterschiedlichsten Hintergründen durch das Jugendamt in das „Haus Mirabelle" in Ladenburg gekommen sind.

„Ich denke, das Geld ist dort gut angelegt, die Kinder können es sicherlich gut brauchen.", so Hans Weik. Die Heimleiterin Angelika Schell bestätigte diese Aussage natürlich bei der Scheckübergabe durch Sandra Weik. „Wir benötigen natürlich ständig Geld, um mit den Kindern auch ein paar Freizeitaktivitäten durchführen zu können. Vielleicht schaffen wir auch einen Laptop an, mit dem die Kinder dann ihre Bewerbungen schreiben können.", freute sich Schell, die sich im Namen aller Kinder und Mitarbeiter für die vorweihnachtliche Spende bedankte. -swe.